Jörn Jürgens

Schwerer Verkehrsunfall auf der B68 in Langen am 19.08.2017

Am frühen Morgen des 19.08.2017 kollidierten ein PKW und ein Lieferwagen auf der B68 in Langen auf gerader Strecke frontal. Ersthelfer holten bereits eine Person aus dem Sprinter. Der Beifahrer war eingeklemmt und musste aus dem auf der Seite liegenden Fahrzeug befreit werden. Wegen der schweren Verletzungen geschah dieses unter erheblichen Zeitdruck. Für den Fahrer […]

Nachlöscharbeiten an der Dinklager Straße am 14.05.2017

Mit der Meldung „Es brennt Stroh in einer Scheune“ wurde wir per Vollalarm wieder an die Dinklager Straße gerufen. Beim Eintreffen der ersten Fahrzeuge stellte sich allerdings heraus, dass es an der alten Brandstelle lediglich noch immer an mehreren Stellen qualmte. Es wurde ein Bagger zur Unterstützung gerufen, der noch einmal die Ruine umgrub, während […]

200 Meter Straße reinigen wegen ausgelaufenem Diesel am 09.05.2017

Per Funkalarmempfänger wurden wir gegen 9 Uhr morgens zu einer technischen Hilfe gerufen. Ein Fahrzeug hatte im Ampelkreuzungsbereich B68 Ecke Badberger Straße in Lechterke Dieselkraftstoff verloren und so ein ca. 200 Meter lange Ölspur gelegt. Sechs Kameraden rückten mit dem MTW samt Anhänger aus und reinigten die Straße. Nach einer Stunde konnte wieder eingerückt werden.

Brand Holzhackschnitzelanlage in Wehdel am 06.05.2017

Eine halbe Stunde vor Mitternacht erfolgte die Alarmierung zu einem Brand in Wehdel. Dort gab es einen Schwelbrand im Vorlagenbehälter einer Holzhackschnitzelanlage. Bei Eintreffen der ersten Kräfte wurde entschieden, wegen der erheblichen Risiken sehr vorsichtig vorzugehen. Man fürchtete, dass es nach Öffnen des Behälters zu einer Verpuffung kommen könnte, wie bereits bei anderen Situationen geschehen. […]

Ölbinden nach Verkehrsunfall am 27.04.2017

Gegen sechs Uhr morgens erfolgte die Alarmierung per Pieper zu einem „TH Klein“. Auf der Ampelkreuzung Bahnhofstraße Ecke B68 hatte ein Badberger beim Linksabbiegen einem entgegenkommenden Fahrzeug die Vorfahrt genommen und beide Fahrzeuge kollidierten frontal. Dabei wurden beide Fahrer leicht verletzt und von zwei RTW versorgt. Gemeinsam mit der Polizei wurde die Unfallstelle solange abgesichert, […]

Atemschutzdienst einmal anders – Mit Völkerball

Auf dem Dienstplan für den 06.03.2017 stand für die Atemschutzgeräteträger wieder Training an. Dienstleiter Timo Hoffmann arbeitete gemeinsam mit Simon Siltmann verschiedene Spiele aus, die in der Fahrzeughalle stattfanden. Mit Viel Spaß mühte man sich gemeinsam unter voller Einsatzkleidung bei Völkerball und Fußball ab. Ein voller Erfolg. Die übrigen Kameraden übten den Umgang mit den […]

Lehrgang „Patientengerechte Unfallrettung PKW“ am 17.12.2016

Gemeinsam mit den Kameraden der anderen Samtgemeindefeuerwehren trainierten 7 Badberger Kameraden die Rettung aus schwierigen Situationen an verunfallten PKW. Die Firma Weber Rescue Systems stellte dabei aktuelle Einsatztechniken und moderne Geräte den ganzen Tag über vor. Im Seminar mit insgesamt 27 Teilnehmern ging man morgens theoretisch das Vorgehen, insbesondere auch an neueren Fahrzeugen, durch. Nachmittags […]

Mitgliederversammlung am 02.12.2016

Am 02.12.2016 fand die diesjährige Mitgliederversammlung im Gerätehaus Badbergen statt, die von den Kameraden stilvoll hergerichtet worden war. Rolf Warmbold als scheidender Ortsbrandmeister von Badbergen führte wieder einmal gekonnt durch die in diesem Jahr lange Tagesordnung der Mitgliederversammlung und begrüßte neben den Feuerwehrkameraden, Mitgliedern der Jugendfeuerwehr und den Alterskameraden der Feuerwehr Badbergen, auch zahlreiche Gäste […]