Baum auf Straße am 29.10.2017

Zu einen Baum auf der Straße wurden wir um 15:15 Uhr alarmiert. Vor Ort war ein Baum so umgeknickt, dass die Krone des Baumes auf der Straße lag . Diese wurde durch den Einsatz der Kettensäge beseitigt. Weitere Äste an benachbarten Bäumen die der umstürzende Baum beschädigt hatte, wurden mithilfe eines Teleskopladers eines ansässigen Landwirtes […]

Sturmtief am 05.10.2017

Zum ersten Einsatz aufgrund des Sturmtiefs Xavier wurden wir um 11:59 alarmiert. Insgesamt kamen wir auf 7 Einsätze aufgrund umgestürzter Bäume, oder Ästen, welche herab zu Fallen drohten. Unterstützt wurden wir durch die Drehleiter der Feuerwehr Nortrup. Wir waren mit 9 Kameraden, den TLF 16/25 und den MTW im Einsatz.

Verkehrsunfall am 24.09.2017

Am Sonntag Nachmittag um 14:14 wurden wir per digitalen Meldeempfänger und Sirene zu einen Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße alarmiert. Vor Ort war aus bisher ungeklärter Ursache ein VW Fahrer in den Gegenverkehr geraten und mit einen Mercedes kollidiert. Durch diesen Zusammenstoß wurde der VW auf das Dach geschleudert. Der Fahrer wurde entgegen der Meldung nicht […]

Gemeinsamer Jugendfeuerwehr Dienst am 16.09.2017

Zum gemeinsamen Dienst trafen sich die Jugendfeuerwehren Quakenbrück und Badbergen an der Schafsbrücke in Badbergen.  Geübt wurden der Aufbau einer Wasserversorgung aus einen offenen Gewässer sowie die Rettung einer verunglückten Person. Natürlich stand auch das Kennenlernen der Jugendfeuerwehr Kameraden aus der jeweils anderen Wehr in Vordergrund.

Schwerer Verkehrsunfall auf der B68 in Langen am 19.08.2017

Am frühen Morgen des 19.08.2017 kollidierten ein PKW und ein Lieferwagen auf der B68 in Langen auf gerader Strecke frontal. Ersthelfer holten bereits eine Person aus dem Sprinter. Der Beifahrer war eingeklemmt und musste aus dem auf der Seite liegenden Fahrzeug befreit werden. Wegen der schweren Verletzungen geschah dieses unter erheblichen Zeitdruck. Für den Fahrer […]

Motorrad vor Bahnschranken gestürzt 13.08.2017

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurden wir um 19:47 alarmiert. Auf Höhe des Bahnüberganges der Firma Artland war ein Motorrad Fahrer, vermutlich aufgrund tiefstehender Sonne in die geschlossene Schranken Anlage gefahren und das Motorrad in den durchfahrenden Zug geschleudert. Der Fahrer blieb vor den Schranken liegen, wurde jedoch durch den Aufprall verletzt.Er wurde mit dem Rettungshubschrauber […]